Das Druckplattenmeßgerät iCPlate 2

Plattenkontrolle - einfach, schnell und präzise!

Das iCPlate 2 ist eines der vielseitigsten Druckplattenmeßgeräte auf dem Markt. Es beherrscht alle Funktionen zur Prüfung von Druckplatten - für Computer-to-Plate und konventionelle Verfahren. Das Gerät kann jetzt einen großen Bereich von Rasterweiten (AM: 26-147 l/cm) und Punktgrößen (FM: 10-50 µm) mit höchster Genauigkeit messen.

Das iCPlate 2 gibt es dabei in zwei Ausbaustufen. Die Version iCPlate 2 X wurde für die Messung vom AM-, FM- und Hybrid-Raster für konventionelle, Polyester- und prozesslose Druckplatten entwickelt. Die Version iCPlate 2 X beherrscht darüber hinaus noch die Messungen auf Film und Papier. Das iCPlate 2 X lässt sich jederzeit auf die Version XT erweitern. Beide Versionen unterstützen die FOGRA Measuring Bar (FMB) und werden mit der Software Captue Tool sowie der Prüfplatte iCPlate Target ausgeliefert.

Mit dem iCPlate 2 ist es nicht mehr erforderlich, einen Abgleich auf der Druckplatte durchzuführen. Dieser Vorgang erfolgt automatisch. Das iCPlate ist ein unverzichtbares Instrument bei der Kalibrierung und Überprüfung von CTP-Geräten.

Funktionen:

  • Rasterprozent
  • Punktdurchmesser
  • Rasterweite (Linien/inch oder Linien/cm)
  • Rasterwinkel
  • Grafische Anzeige des gemessenen Rasters
  • Plattenkennlinie
  • FOGRA Measuring Bar (FMB)

iCPlate 2 Target

Mit dem iCPlate 2 Target und einer Software kann das iCPlate 2 kontrolliert und ggf. rekalibriert werden. Es unterstützt den ISO 9000 Standard, indem die Test- und Kalibrierungsdaten gespeichert und gedruckt werden können.

Capture Tool

Die Software Capture Tool ist im Lieferumfang des iCPlate 2 enthalten. Damit können ausgewählte Werte und Plattenbilder schnell und direkt in eine Windows-Applikation, wie Microsoft Excel übertragen werden.

PlateQuality

Die Software zur Dokumentation und Auswertung von Druckplattenmessungen mit Datenbankfunktion für Kunden, Referenzen und Aufträge. Alle Messwerte und das Bild werden in einer Datenbank gespeichert.

Die Software ist für Windows 2000, XP und Vista geeignet.

  iCPlate XT icPlate X
Funktionen
check check
check nocheck
check nocheck
check nocheck
check check
check nocheck
check check
Messproben
check check
check nocheck
check nocheck
check check
check check
Messtechnik
check
ca. 1,3 x 1mm
26 - 147 l/cm
10 - 50 µm
648 x 488 Pixel
±0,5 %
ca. 3,4 s
Benutzerinterface
160 x 80 Pixel
check
2 Batterien 1,5 V
30.000 Messungen
seriell (115.200 Baud)
Mechanische Daten
4,3 x 7,3 x 14,5 cm
ca. 400g